Wichtige Beträge in der Buchhaltung

"Strafsteuer":

Strafsteuer auf Investmentfonds europarechtswidrig

Als „Strafsteuer“ bezeichnet wird jene in § 6 des Investmentsteuergesetzes genannte Pauschalsteuer für intransparente Fonds. (26.11.2014)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Dienstjubiläum Umwidmung Steuernachforderung Mittelbetriebe Gleichbehandlungsgrundsatz Sonderausgabe Herstellungskosten Steuerverkürzung Buchführung Gleichheitssatz Marktmiete Wertermittlung Rechnungsabgrenzungsposten Rückforderung Zeitreihenvergleich Vorteil Erwerbung Steuerbehörden Gebühr Bemessungsgrundlage Anwendung Auszahlung Vorerwerb Kindergeld Beitragsmonat Fiskus Mehrarbeit Haushalt Ausland Falschauskunft Pflegestärkungsgesetz Kapitalvermögen Vermögenswerte Außenprüfung Ausschüttung Lohnsteigerung Steuervorteile Rentennachzahlung Gewerbeertrag Freigrenze Feiertagszuschlag Bargeld Absetzbarkeit Hebesatzrecht Transparenzvorschrift Solarstrom Fotovoltaik Internet Gewerbesteuer Jahressteuergesetz