Wichtige Beträge in der Buchhaltung

"Steuerabzug":

Steuerabzug für Unterhaltszahlungen

Der Abzug einer zumutbaren Belastung, wie dies bei außergewöhnlichen Belastungen im Regelfall erfolgt, ist auf den Unterhaltshöchstbetrag nicht vorgesehen. (29.11.2016)

Schwarzer Anzug ist keine Berufskleidung

Aufwendungen für Kleidung können nur dann steuerlich geltend gemacht werden, wenn es sich um eine typische Berufskleidung handelt. (28.09.2016)

Zinsschranke verfassungswidrig?

Die Zinsschranke dient dazu, den Steuerabzug von Zinsaufwendungen einzuschränken (26.11.2014)

Zinsschranke verfassungswidrig?

Die Zinsschranke dient dazu, den Steuerabzug von Zinsaufwendungen einzuschränken (26.11.2014)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Kraftfahrzeugsteuer Deckungsbeitrag Gelangensbestätigung Steueränderungsgesetz Gründung Ansässigkeitsstaat Grenzgänger Smartphones BEPS Firmenauto Ferialarbeiter Wirtschaftsgut Kleinbetragsrechnung Tätigkeitsstätte Doppelte haushaltsführung Finanzplanung Steuerumgehung Wertpapier Abgeltungsteuer Betriebsausgabe Garten Selbstständig Paying Taxes Steuervorteile Missbrauchsverhinderungsbestimmungen Auszahlung Weihnachtsgeschenke Gewinn Neuerung Umzug umsatzsteuerfrei Urlaubsgeld Grundsteuer Gebühr Europäischer Gerichtshof Gegenleistung Besteuerung Werbegeschenke Spende Pflege Finanzkonten-Informationsaustauschgesetz Gesellschaftsformen Vorfinanzierungsproblematik Darlehen Betriebswirtschaft Fitnesscenter Bundesgerichtshof Umsatzsteuer Sachbezug Verfassung