Wichtige Beträge in der Buchhaltung

"Günstigerprüfung":

Kapitaleinkünfte: Günstigerprüfung auch nachträglich möglich

Kapitalanleger sollten zum Jahresende die Höhe der übrigen Einkünfte mit Ausnahme ihrer Kapitaleinkünfte prüfen lassen. (28.11.2017)

Kapitaleinkünfte in Steuererklärung 2015

Einkünfte aus Kapitalvermögen müssen, soweit diese mit dem Kapitalertragsteuerabzug abgegolten sind, grundsätzlich nicht mehr in der Steuererklärung berücksichtigt werden. (21.03.2016)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Sachwertverfahren elektronische Lohnsteuerbescheinigung Kapitaleinkünfte Faktorverfahren Bußgeldbescheide BAG Photovoltaikanlage Änderungsrichtlinien Sonderausgabe Anlagevermögen Unterhaltszahlung Steuerverkürzung Veräußerungserlös Schadenersatz Betriebsveranstaltung Basisversorgung Ein-Prozent-Methode Bonus Versand Günstigerprüfung Lohnerhöhung Sicherungsgrenzen Mietzins Pflegefreibetrag Solarstrom Lohnsteuerabzug Bilanzierung Aufmerksamkeit Spende Stille Reserven Doppelbesteuerungsabkommen Investmentfonds Gesetz Investition Warengattung Betriebsprüfer Abgeltungsteuer Bürogemeinschaft Steuerdumping Teileinkünfteverfahren Rentennachzahlung Rechnungsnummer Betriebsausgabe Entgelttransparenzgesetz Kapitalgesellschaft Krankenkasse Gewinn Dienstwagenbesteuerung Rente Bilanzstichtag