Wichtige Beträge in der Buchhaltung

"Berufskleidung":

Schwarzer Anzug ist keine Berufskleidung

Aufwendungen für Kleidung können nur dann steuerlich geltend gemacht werden, wenn es sich um eine typische Berufskleidung handelt. (28.09.2016)

Reinigungskosten für Berufskleidung

Auch mittelbare Kosten steuerlich absetzbar (26.08.2015)

Werbungskostenabzug für Berufskleidung

Businesskleidung ist keine typische Berufskleidung (31.07.2014)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Gewerbesteuer Erstattungszinsen Verschonungsregelungen Kleinanzeigen Gemeinschaftskonto Freiberufler Schenkungsteuer Hebesatzrecht Rechnungsabgrenzungsposten Steuertarif Prozesskosten Lohnsteuereinbehalt Handwerker Zusammenveranlagung Vorschrift Solidaritätszuschlag Flexi-Rente Gesellschaften Günstigerprüfung Umsatzsteuer Verpflegung Justizportal Instandhaltung Gesetzesänderung Streit Aufwendungen Beitragsbemessungsgrenze Auslandsaufenthalt Kapitalerträge Ehegatten Erbschaftsteuer Auslandsentsendung Inlandserwerb Deutschland Steuerprogramme Einkommensteuer Abgabefrist Finanzbehörde Geschenk Fünftelregelung Stiftung Ausland Kontoauszug Basisversorgung Tantiemen Tarifindex Urlaubszeit White Paper Auslandsreise Unterhaltszahlung