Wichtige Beträge in der Buchhaltung

"Berufskleidung":

Schwarzer Anzug ist keine Berufskleidung

Aufwendungen für Kleidung können nur dann steuerlich geltend gemacht werden, wenn es sich um eine typische Berufskleidung handelt. (28.09.2016)

Reinigungskosten für Berufskleidung

Auch mittelbare Kosten steuerlich absetzbar (26.08.2015)

Werbungskostenabzug für Berufskleidung

Businesskleidung ist keine typische Berufskleidung (31.07.2014)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Verpflegung Bundesministerium Zusatzleistung Finanzministerium Abfindung Pflegefreibetrag Herstellungskosten Dienstverhältnis Steuerpflichtig EU-Beihilfeentscheidung Nebenjob Nutzungswert Briefkastenfirma Obligatorium IZA Firmenfeier Kapitalgesellschaft Lohnsteuerpauschalierung Arbeitszimmer Verlustvortrag Crowd-Finanzierung Betriebserben Erbauseinandersetzungskosten Pauschalbesteuerung Immobilien Unterlagen Garten Falschauskunft Investitionsabzugsbetrag Kapitalertragsteuer Gesetz Total Tax Rate Meldungen Aufmerksamkeit Mindestlohngesetz EU-Recht Haushaltsnahe Dienstleistungen Vorfinanzierungsproblematik Inlandserwerb Kapitaleinkünftenm Steuerrecht Zweitwohnung Rentenversicherung Einkommensteuergesetz Basisversorgung Finanzdienstleistungsaufsicht Einkünfteabgrenzung Steuern Verfassung Steuerlast